Über mich

Maria Sonntag

Fotografin mit Gefühl für den richtigen Moment

Meinen ersten Fotoapparat bekam ich mit 12 Jahren. Seitdem habe ich nie aufgehört auf meine Umwelt zu schauen, ohne ein Bild darin zu sehen. Ich möchte, dass meine Arbeiten lebendig wirken – Familienfotos Fröhlichkeit ausstrahlen, Hochzeitsfotos die Liebe in der Luft zeigen, Babyfotos den ersten Zauber versprühen, Bewerbungsfotos Charakter erkennen lassen und Werbefotos für sich sprechen.

Meinen Beruf mache ich dann richtig, wenn meine Kunden lächeln oder sogar herzhaft lachen und vielleicht auch ein Tränchen in den Augen glänzt. Genau das macht mich glücklich und darauf freue ich mich jeden Tag.